Prof. Michael Kent, Ph.D.

Ehemaliger Visiting Fellow

Michael Kent ist Professor für Chirurgie und Radiologie an der Fakultät für Veterinärmedizin der UC Davis.

Seine Forschungsinteressen umfassen klinische und technische Aspekte der Strahlenonkologie und anderer Therapien. Er ist an Studien zu folgenden Themen beteiligt: 1. Entwicklung von PET-Bildgebungs-Biomarkern zur Vorhersage einer verbesserten Glioblastom-Strahlentherapie durch einen neuartigen H-NOX-Sauerstoffträger, 2. Verbesserung der Natürlichen Killer-T-Zell-Immuntherapie durch Erstversuche mit inhaliertem rekombinantem IL-15 und Super-Agonist IL-15 bei natürlich vorkommenden Hundekrebsarten, 3. Maschinelles Lernen zur Vorhersage von Organbewegungen bei Hunden, die sich einer Strahlentherapie unterziehen, und 4. Einsatz der CDA-Technologie zur Erkennung von Krebs und zur Beurteilung des Remissionsstatus bei Hunden.

Michael Kent ist von Mai bis Juli 2022 auf Einladung von Prof. Dr. Johannes Hirschberger (LMU) als Visiting Fellow am CAS.