Prof. Dr. Dr. Peter Pormann

Ehemaliger Visiting Fellow

Peter Pormann ist Professor für Altphilologie und Griechisch-Arabische Studien an der University of Manchester.

Peter E. Pormann beschäftigt sich besonders mit der Übertragung des griechischen medizinischen und wissenschaftlichen Erbes in die islamische Welt. Seine Veröffentlichungen behandeln Themen wie die Medizin und Philosophie im spätantiken Alexandria, griechisch-syrisch-arabische Übersetzungstechniken, die Geschichte der psychischen Erkrankungen, die Krankenhausversorgung im 10. Jahrhundert in Bagdad, arabische Philosophie und die Rezeption des griechisch-römischen Denkens im modernen Nahen Osten.

Peter Pormann ist von Mai bis August 2019 auf Einladung von Prof. Dr. Peter Adamson Visiting Fellow am CAS.